Startseite
Login zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678 Hotline: +49 1234 5678
Feuerwehrhaus

Mit dem Umbau 2008 wurden Teile des ehemaligen historischen Straßenbahndepots der VAG in der Urachstraße zum Feuerwehrhaus für die Freiwillige Feuerwehr Freiburg, Abteilung Oberstadt und Wiehre aus- und umgebaut. Für beide Abteilungen wurde mit dem Umbau und der neuen Nutzung ein zeitgemäßes und technisch gut ausgestattetes Feuerwehrhaus geschaffen. Ihre viel zu klein gewordenen Feuerwehrhäuser in der Kirchstraße (Abt. 01) und der Schwarzwaldstraße (Abt. 07), welche auch den technischen Erfordernissen unserer Zeit nicht mehr entsprachen, räumten die Aktiven gerne zugunsten des neuen Hauses. Eine optimale Verbindung zwischen historischem Gebäude und moderner Nutzung garantiert eine gute Einsatzbereitschaft und Motivation der Feuerwehraktiven. Beide Abteilungen bleiben in Ihrer Verwaltung und Führung unabhängig, werden aber gemeinsam alarmiert was zu einer deutlich schnelleren Einsatzzeit führt. Zudem wird bei Großschadenslagen das Feuerwehrgerätehaus zur Führungsabschnittstelle Ost. Dies bedeutet, dass alle Einsätze des östlichen Stadtgebiets von hier aus koordiniert und geführt werden können. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten mit der perfekten technischen Ausstattung und der räumlichen Gestaltung brachte beiden Abteilungen einen positiven Schub und vor allem die Jugendarbeit konnte endlich eigenständig aufgebaut werden.

Hier noch ein Paar Eindrücke zum Innenbereich des Feuerwehrhauses in der Wiehre. Zu sehen ist die Fahrzeughalle mit den dazugehörigen Fahrzeugen. Der Funkraum wird nur in Krisensituationen besetzt. In den Umkleiden ist Platz für 80 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner. Die Aufenthaltsräume von Aktiven und Jugendfeuerwehr bieten genügend Platz für Besprechungen und Sitzungen. Eine gut ausgerüstet Küche bietet zusätzlich die Möglichkeit, im kleinen Rahmen für Speis und Trank zu sorgen.

Das Feuerwehrhaus liegt im alten VAG Depot im alten Wiehremer Stadtteil. Über die Anbindung der Günterstalstraße ist es uns möglich, Einsätze im Altstadtbereich schnell zu erreichen. Auch sind der Lorettoberg und Günterstal schnell erreichbar um bei einer Gefahrensituation schnell den Einsatz durchzuführen.

Google Maps API Schlüssel benötigt. Bitte tragen Sie den API Schlüssel im Template customelement_gmap.html5 ein
© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.